Kristall-Klage
(01.02.2004)

************


die Trommel schlägt
in meinen Händen heilige Bergkristalle
aus dem Himalaya
ungeschliffen und doch klarer  als
des Menschen Geist
ein Weiblicher ein Männlicher
die eine links der andere rechts
ganz heiß in meinen Händen

aus meiner Kehle ein nie gekannter
Klagesang ertönt
die Augen weinen
ich bin tief ergriffen
was ist es das da über weite Täler ruft?
nie gekannte Laute
tief bis in den Bauch hinunter,
den Seelenstern hinauf
weinen die Berge?
weine ich um den Gefährten den verlorenen?
was war  passiert?
warum diese Einsamkeit?
was haben die Kristalle  für
Erinnerungen gespeichert?

Sie weinen um den Heiligen Berg  Kailash
sie weinen um den Genozid

auch Kamele weinen habe ich  gesehen

und doch flog mit dem Eisenvogel
die Lehre bis in mein  Herz

* heiliger Kristall: ist wahrnehmbar gleich polarisiert,
 also Basis u. Spitze jeweils ++(rechtsdrehend Energie abgebend)
oder -- (linksdrehend Energie einziehend)
ein "normaler" ist +- oder -+