Qualle
(14.07.2003)

********************************


Ich bin eine Qualle
zart und verletzlich
doch voller Anmut und  Schönheit

fließend im Meer der Tränen
ohne eigenen Willen
dorthin, wo der Fluß des Lebens strömt

In meinem Inneren pocht mein farbigdurchsichtiges Herz
mit dem ich die Welt sehe und liebe